Selfstorage Versicherung

So sind Sie versichert

Die von Ihnen eingebrachten Güter und Gegenstände sind als Teil des Mietvertrages nicht versichert.

Leider können wir Ihnen derzeit keine solche Selfstorage Versicherung anbieten. Die Versicherungsunternehmen haben das Problem, dass keinerlei Kontrolle über die ein- und ausgelagerten Gegenstände stattfindet.
Sollten Sie als Privatkunde bei uns einlagern, so versichert Ihre Hausratversicherung die bei uns vorübergehend (bis zu drei Monate) eingelagerten Gegenstände in der Regel kostenfrei mit. Sollten Sie Ihre Dinge länger bei uns einlagern, so müssen Sie dies Ihrer Versicherung mitteilen. Weitere Informationen hierüber erfragen Sie bitte bei Ihrem Versicherungsvertreter.
Gewerbliche Kunden sollten sich in jedem Falle mit Ihrem Sachversicherer in Kontakt setzen, um die Möglichkeiten einer individuellen Versicherung der bei uns eingelagerten Dinge zu erörtern.
Sofern Ihre Versicherung Fragen zur Einrichtung unserer Niederlassung hat, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung oder vereinbaren einen Vor-Ort-Termin.