Was brauche ich alles für den Lagerraum-Mietvertrag?

Wichtige Infos rund um den Mietvertrag zusammengefasst

  1. Personalausweis des Mieters
  2. IBAN & BIC für die künftigen monatlichen Abbuchungen der Lagerraummiete per SEPA Lastschrift-Mandat
  3. Die erste Rechnung muss bei Abschluss des Mietvertrages und vor Einzug in den Lagerraum in bar bezahlt sein oder vorab per Überweisung getätigt worden sein und beinhaltet:
Kaution: 2 Monatsmieten
die anteilige Miete für den laufenden Monat
die Miete des Folgemonats
die Leihgebühr des Vorhängeschlosses

Die Erstellung des Mietvertrages dauert in der Regel weniger als 15 Minuten und wir können Ihnen gleich im Anschluss daran persönlich den PIN Code übergeben und Sie können sofort mit der Einlagerung beginnen.

WICHTIG:
Vor der Einlagerung muss der Lagerraumboden zum Schutz vor Flecken mit einem neuen und sauberen Malervlies abdeckt werden. Das Malervlies gibt es auf Rollen im Baumarkt. Bitte nehmen Sie auch eine Schere mit.

Bitte melden Sie sich vorher telefonisch unter 08071.903383 an.

Achtung:
Sonntags und Montags sowie an Feiertagen ist das Gebäude geschlossen.